Vergangene Konzerte

Kölner Chorkonzerte – Kiel

Kölner Chorkonzerte
Friedrich Kiel: Requiem

20.10.2019, 17 Uhr, Trinitatis, Köln
3.11.2019, 16 Uhr St. Aposteln

Friedrich Kiel (1821 – 1885) galt bei seinen Zeitgenossen als herausragender Komponist und angesehener Kompositionslehrer. Mit der überaus erfolgreichen Aufführung seines Requiems f-Moll, op. 20, gelang ihm der kompositorische Durchbruch. Das ursprünglich für Soli, Chor und Orchester komponierte Werk wurde 1862 von Julius Stern als Klavierfassung uraufgeführt. Mit der Aufführung dieser kammermusikalischen Fassung möchte die Kartäuserkantorei Köln ein zu unrecht fast vergessenes Werk wieder auf die Bühne bringen. Als Solisten werden die jungen und talentierten Stipendiaten der WDR Chorakademie zu hören sein.

Kartäuserkantorei | Paul Krämer Leitung
Solisten der Chorakademie des WDR Rundfunkchores
Toni Ming Geiger, Klavier

 

 

 

 

 

Festliches Weihnachtssingen

Festliches Weihnachtssingen
Die Kölner Konzertchöre laden ein zum Zuhören und Mitsingen

23.12.2019, 20 Uhr, Kölner Philharmonie

Seit dem Jahr 2000 laden die Kölner Konzertchöre zu diesem Abend und bringen über zweitausend Stimmen in vorweihnachtliche Schwingungen. Stimmlage und Musikalität sind dabei zweitrangig und wer nicht textsicher ist, bekommt Unterstützung durch gedruckte Texte. Es kann lediglich sein, dass vor allem in den hinteren Blöcken durch das stimmungsvoll gedimmte Saallicht der Text etwas schwerer zu lesen ist. Hier muss man zur Not auf Sitznachbarn mit Textkenntnis vertrauen.

Kartäuserkantorei Köln
Paul Krämer, Dirigent

Konzertchor Köln
Jonas Manuel Pinto, Dirigent

Kölner Kurrende
Michael Reif, Dirigent