Startseite


Herzlich willkommen bei der Kartäuserkantorei Köln!

Unser nächstes Konzert findet am 26. September 2021 um 11 Uhr in der Kölner Philharmonie, Bischofsgartenstr. 1, 50667 Köln, statt:

Felix Mendelssohn Bartholdy: Elias op. 70

Oratorium für Soli, Chor und Orchester

Marie Heeschen (S) Ruth Volpert (A) Patrick Grahl (T) Daniel Ochoa (B)   Philharmonischer Chor der Stadt Bonn, Kartäuserkantorei Köln              Concerto con Anima, KM Ingeborg Scheerer, Dirigent: Paul Krämer

Preise: 40,- / 35,- / 30,- / 24,- / 18,- €
ermäßigt: 30,- / 26,25 / 22,50 / 18,- / 13,50 €

Kartenvorverkauf ab 2.8. bei kartenbestellung@kartaeuserkantorei.de oder über Tel. 02238-53314 (ohne VVK-Gebühr) oder über http://koelnticket.de

 

 

Eine Antwort auf „Startseite“

  1. Hunger und Dürre, Tod und Elend haben das Volk der Israeliten fest im Griff. Eine gesellschaftliche Krise, in die wir uns in Zeiten der Pandemie gut hineinversetzen können. In diese Situation tritt Elias und es entbrennt der Streit um den rechten Glauben, der Streit um den rechten Weg aus der Krise. Elias gewinnt die Machtprobe und der Glaube an den einen barmherzigen Gott beendet die Dürre.
    Mit Mendelssohns eindrucksvollem Oratorium Elias beenden die Kartäuserkantorei Köln und der Philharmonische Chor der Stadt Bonn, gemeinsam mit dem auf historische Aufführungspraxis spezialisierten Orchester Concerto con Anima sowie mit hochkarätig besetzten Solisten, die über ein Jahr andauernde Zeit voller Entbehrungen. Ein mitreißendes Konzerterlebnis auf dem Weg zurück zur Normalität in der Chor- und Kulturszene.

Kommentare sind geschlossen.