Weihnachtslieder-Singen

20.12.2017, Weihnachtsmarkt am Dom, Höhe Heinzelmännchenbrunnen

Die Spenden dieses Abends gehen zu Gunsten des evangelischen Kirchenverbandes, konkret für "Gulliver - Überlebensstation für Obdachlose"
 
Kartäuserkantorei Köln (Einstudierung: Paul Krämer)
 
Mehr Infos zu GULLIVER finden Sie hier.

 

Chorkonzert: Strawinsky, Zimmermann, Poulenc

15.05.2018, 20 Uhr, Köln, Philharmonie

Igor Strawinsky: Symphonie de psaumes ("Exaudi orationem meam Domine") (Psalmensinfonie) (1930)

für gemischten Chor und Orchester

I. Teil: Exaudi orationem meam, Donine. Psalm 38, Verse 13 und 14

II. Teil: Exspectans exspectavi Dominum.  Psalm 39, Verse 2, 3 und 4

III. Teil: Alleluja! Laudate Dominum in sactis eius. Psalm 150

 

Bernd Alois Zimmermann:  Lob der Torheit (1948, rev. 1959)

für Soli, Chor und großes Orchester. Text von Johann Wolfgang von Goethe

 

Francis Poulenc: Stabat Mater FP 148 (1950/52)

für Sopran, Chor und Orchester

 
Sopran: Anna Herbst
Tenor: Patrick Grahl
Bass: Sebastian Seitz
 
Kartäuserkantorei Köln
Gürzenich-Orchester Köln
Leitung: Paul Krämer
 

Netzwerk Kölner Chöre gemeinsam mit KölnMusik

Vorverkaufsbeginn: Montag 15.01.2018

€ 39,– 34,– 29,– 24,– 18,– 12,–  | Z: € 29,–

 

Konzert: Mahlers Symphonie Nr. 8, "Sinfonie der Tausend"

06.07.2018, 20 Uhr, Tonhalle Düsseldorf

08.07.2018, 11 Uhr, Tonhalle Düsseldorf

09.07.2018, 20 Uhr, Tonhalle Düsseldorf

Gustav Mahler: Symphonie Nr. 8 für drei Sopran- und zwei Alt-Soli, Tenor-, Bariton- und Baß-Solo, Knabenchor und zwei gemischte Chöre sowie großes Orchester

Joseph Haydn: Mein Gott, mein Gott, warum hast du mich verlassen? (aus: Die sieben letzten Worte unseres Erlösers am Kreuze)

 

Sopran: Manuela Uhl, Polina Pasztircsák, Fatma Said
Mezzosopran: Katrin Wundsam
Alt: Katharina Magiera
Tenor: Neal Cooper
Bariton: Hanno Müller-Brachmann
Bass: Peter Rose

 
Kartäuserkantorei Köln (Einstudierung: Paul Krämer)
Philharmonischer Chor Bonn
Chor des Städtischen Musikvereins zu Düsseldorf
Clara-Schumann-Jugendchor

Düsseldorfer Symphoniker

Leitung: Adam Fischer